F&E Pipeline

Das Isobutenverfahren ist das am weitesten entwickelte Programm des Unternehmens.

Das Unternehmen verfügt über zwei weitere Programme für Moleküle der gleichen Stoffgruppe:

  • Butadien, ein Molekül mit einem 10 Millionen Jahrestonnen-Markt. Dieses Programm wird in Zusammenarbeit mit dem Industriekonzern Synthos, einem führenden europäischen Kautschukhersteller, durchgeführt.
  • Propylen, von dem jährlich ca. 80 Millionen Tonnen umgesetzt werden.

Der Entwicklungsstatus dieser Verfahren befindet sich zwei bis drei Jahre zeitlich hinter dem von Isobuten.

pipeline-DE