Global Bioenergies erhält erste Module für die Demonstrationsanlage in Leuna

Evry (Frankreich), 19. Oktober 2015 – Global Bioenergies gab heute bekannt, dass im Standort Leuna die erste Lieferung mit Ausstattungskomponenten für die dortige Demonstrationsanlage eingetroffen ist.

Im April 2015 hatte Global Bioenergies einem deutschen Spezialisten für die Herstellung von Fermentern einen entsprechenden Großauftrag erteilt. Das erste Paket, „Package n°1“ genannt, enthielt die Bühnen, Plattformen und Montagegerüste für die Anlagen Komponenten, Chemikalienvorlagetanks und vormontierte Pump/Wärmestationen und wurde am 12. Oktober 2015 wie vereinbart ausgeliefert. So konnten die Bauarbeiten in Leuna beginnen.

Ales Bulc, der Direktor der deutschen Tochtergesellschaft Global Bioenergies GmbH, erklärte: „Wir liegen bei der Errichtung der Anlage gut in der Zeit. Die aktuelle Lieferung und der Beginn der Bauarbeiten erfolgten zum frühesten geplanten Termin. Im ersten Quartal 2016 erwarten wir die Auslieferung eines 5000-Liter-Fermenters. Im zweiten Quartal 2016 soll dann die Aufreinigungsskids folgen. Die Endmontage am Standort wird voraussichtlich im Juli 2016 abgeschlossen sein.“

 

Über GLOBAL BIOENERGIES

 Global Bioenergies ist eine der wenigen Firmen weltweit und die einzige in Europa, die fermentative Verfahren zur Umwandlung von erneuerbaren Rohstoffen in Kohlenwasserstoffe entwickelt. Das am weitesten fortgeschrittene Programm betrifft ein Verfahren zur Produktion von Isobuten, einer der wichtigsten petrochemischen Grundstoffe, aus dem Kunststoffe, organisches Glas, Elastomere und Treibstoffe hergestellt werden können. Global Bioenergies verbessert derzeit die Leistungsfähigkeit dieses Prozesses, führt Tests in ihrer Pilotanlage durch, hat mit dem Bau einer industrielle Demonstrationsanlage in Deutschland begonnen und bereitet die erste voll-skalierbare Produktionsanlage in einem IBN-One genannten Joint Venture mit Cristal Union vor. Die Firma konnte ihre Erfolge auch bei entsprechenden Programmen zur Butadien- sowie Propylenherstellung wiederholen und arbeitet aktiv an der Entwicklung weiterer Herstellungsverfahren für andere leichte Olefine, den Ausgangsstoffen der petrochemischen Industrie. Global Bioenergies ist an der Pariser Börse Alternext gelistet (FR0011052257) und Bestandteil des Alternext Oseo Innovation Index.

 

Erhalten Sie die Finanzinformationen von Global Bioenergies aus erster Hand.
Melden Sie sich auf unsere Webseite www.global-bioenergies.com an.
Folgen Sie uns über Twitter: @GlobalBioenergi

 

Kontakt

GLOBAL BIOENERGIES
Jean-Baptiste BARBAROUX
Head of Corporate Development
Tel: +33 (0) 1 64 98 20 50
Email: jean-baptiste.barbaroux@global-bioenergies.com

icon_pdf Download PDF