Erste Flaschenabfüllung in der Demonstrationsanlage Leuna

Evry, 27. Septembre 2017 – Global Bioenergies (Euronext Growth Paris: ALGBE) gibt bekannt, dass die industrielle Demonstrationsanlage auf der Plattform der Raffinerie Leuna jetzt im gesamten technischen Ablauf funktioniert: Fermentationsanlage, Reinigungsmodul und Abfüllstation. Die erste Flasche mit regenerativem Isobuten wurde abgefüllt.

 

Der Bau der Demonstrationsanlage Leuna wurde Ende 2016 abgeschlossen und die ersten Monate des Jahres 2017 waren der schrittweisen Inbetriebnahme der Anlage gewidmet. Die Fermentationsanlage wurde zum ersten Mal in Betrieb genommen und so konnten die beim Pilotprojekt in Pomacle-Bazancourt bei Reims (Frankreich) erzielten Fermentationsleistungen reproduziert und deren Performance sogar noch gesteigert werden. Bis vor Kurzem wurde das von dieser Anlage produzierte regenerative Isobuten noch abgefackelt: das Reinigungsmodul und die Abfüllstation (Flaschen- und Containerabfüllung) mussten noch in Betrieb genommen werden.

Der August 2017 war der Instandhaltung des Standorts gewidmet. Im September wurde die Demonstrationsanlage wieder in Betrieb genommen und ein erster Test mit dem kompletten technischen Ablauf – Fermentation, Reinigung, Abfüllung – erfolgreich durchgeführt sowie die erste Flasche abgefüllt.

Rick Bockrath, VP für Chemische Verfahrenstechnik von Global Bioenergies, erklärt: „Anfang 2012 kam ich zu Global Bioenergies, um ein kommerzielles Verfahren zu implementieren, das das volle Potenzial des Mikroorganismus unter Beweis stellen sollte, indem ich die Technologie aus dem Labor holte und sie zunächst in einem Pilotversuch in Frankreich und dann in einer von uns entworfenen und gebauten Demonstrationsanlage in Deutschland testete. Das ist jetzt abgeschlossen. Heute erreichen wir einen entscheidenden Meilenstein in der Kommerzialisierung von Global Bioenergies.“

Ales Bulc, Geschäftsführer von Global Bioenergies GmbH, fügt hinzu: „Der Bau dieser Demonstrationsanlage, ein 11-Mio.-Euro-Projekt, war ein intensives industrielles Abenteuer, jedoch ein sehr kontrolliertes. Wir sind stolz darauf, diese Demonstrationsanlage heute in Betrieb zu sehen und werden schon bald unsere ersten Kunden beliefern können.“

Gerd Unkelbach, Direktor von Fraunhofer CBP, ergänzt: „Das Projekt zum Bau und zur Inbetriebnahme dieser weltweit einzigartigen industriellen Demonstrationsanlage ist offiziell ein Erfolg. Das Fraunhofer-Team ist mobilisiert, um diese Industrieanlage so effizient wie möglich zu betreiben.“

Marc Delcourt, CEO von Global Bioenergies, schließt: „Nach Abschluss dieser Etappe blickt Global Bioenergies jetzt nach vorn. Jetzt geht es darum, uns schrittweise der kommerziellen Leistung des Verfahrens anzunähern, bevor der Bau von IBN-One beginnt, dem ersten Projekt einer gewerblichen Anlage, das wir gemeinsam mit dem zweitgrößten französischen Zuckerhersteller Cristal Union durchführen. In einem sich deutlich verbessernden makroökonomischen Kontext (wesentlich niedrigere Zuckerpreise, stark steigende Ölpreise, Energiewende steht heute im Mittelpunkt globaler Überlegungen usw.), haben wir uns zum Ziel gesetzt, zahlreiche Anlagenprojekte in verschiedenen geografischen Regionen auf den Weg zu bringen.“

 

Über GLOBAL BIOENERGIES

Global Bioenergies ist eine der wenigen Firmen weltweit und die einzige in Europa, die fermentative Verfahren zur Umwandlung von erneuerbaren Rohstoffen in Kohlenwasserstoffe entwickelt. Das am weitesten fortgeschrittene Programm betrifft ein Verfahren zur Produktion von Isobuten, einem der wichtigsten petrochemischen Grundstoffe, aus dem Kunststoffe, organisches Glas, Elastomere und Treibstoffe hergestellt werden können. Global Bioenergies verbessert derzeit die Leistungsfähigkeit dieses Prozesses, führt Tests in ihrer industriellen Demonstrationsanlage in Deutschland begonnen und bereitet die erste voll-skalierbare Produktionsanlage in einem IBN-One genannten Joint Venture mit Cristal Union vor. Global Bioenergies ist an der Pariser Börse Euronext Growth gelistet (FR0011052257).

 

Erhalten Sie die neusten Informationen von Global Bioenergies aus erster Hand
Melden Sie
sich auf unsere Webseite www.global-bioenergies.com an.

 

Kontakt

GLOBAL BIOENERGIES

Jean-Baptiste Barbaroux
Leiter Coporate Development
Tel: +33 1 64 98 20 50
Email: invest@global-bioenergies.com
Download PDF Download PDF