CLARIANT beginnt nächste Phase mit GLOBAL BIOENERGIES‘ erneuerbarem Isobuten für eine hochwertige Anwendung

Evry (Frankreich), 22. Februar 2017Global Bioenergies (Alternext Paris: ALGBE) gibt bekannt, dass, auf Grund des erfolgreichen Abschlusses einer ersten Testserie seines erneuerbaren Isobutens für eine hochwertige Anwendung, Clariant nun eine größere Charge erneuerbaren Isobutens für eine zweite Evaluierungsphase bestellt hat.

Clariant ist ein Schweizer börsennotiertes Unternehmen mit mehr als 5 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2015, das  auf zahlreichen chemischen Märkten aktiv ist.

Im Juni letzten Jahres hatte Global Bioenenergies Clariant ein erstes Muster seines erneuerbaren Isobutens zur Verfügung gestellt, an dem Clariant anschließend erfolgreich erste chemische Tests und Analysen durchführte.

Als nächsten Schritt hat Clariant nun eine größere Charge erneuerbares Isobuten erworben um umfassendere Tests über mehrere Reaktionsschritte sowie funktionale Prüfungen durchzuführen.

Marc Delcourt, Vorstandsvorsitzender von Global Bioenergies, kommentiert: “Es freut uns zu sehen, dass Clariant eine konkrete Vision hat wie es diese hochwertige Anwendung unseres erneuerbaren Isobutens in den Markt bringen kann. Diese zweite Phase ebnet den Weg für Lieferungen im kommerziellen Maßstab wenn die erste erneuerbares Isobuten produzierende kommerzielle Fabrik gebaut und in Betrieb genommen sein wird.“

 

Über GLOBAL BIOENERGIES

Global Bioenergies ist eine der wenigen Firmen weltweit und die einzige in Europa, die fermentative Verfahren zur Umwandlung von erneuerbaren Rohstoffen in Kohlenwasserstoffe entwickelt. Das am weitesten fortgeschrittene Programm betrifft ein Verfahren zur Produktion von Isobuten, einem der wichtigsten petrochemischen Grundstoffe, aus dem Kunststoffe, organisches Glas, Elastomere und Treibstoffe hergestellt werden können. Global Bioenergies verbessert derzeit die Leistungsfähigkeit dieses Prozesses, führt Tests in ihrer Pilotanlage durch, stellt in Deutschland eine industrielle Demonstrationsanlage fertig und bereitet die erste voll-skalierbare Produktionsanlage in einem IBN-One genannten Joint Venture mit Cristal Union vor. Das Unternehmen konnte auch seine Erfolge mit Propylen und Butadien, beide aus der Familie der gasförmigen Alkene und Hauptmoleküle der petrochemischen Industrie, wiederholen. Global Bioenergies ist an der Pariser Börse Alternext gelistet (FR0011052257) und Bestandteil des Alternext Oseo Innovation Index.

Erhalten Sie die neusten Informationen von Global Bioenergies aus erster Hand
Melden Sie sich auf unserer Webseite www.global-bioenergies.com an.

Kontakt

GLOBAL BIOENERGIES

Frédéric Pâques
COO
Tel: +33 1 64 98 20 50
Email: invest@global-bioenergies.com

icon_pdf Download PDF